ESTW Heidingsfeld

Das Projekt "ESTW Heidingsfeld" wird aktuell von den Firmen Leonhard Weiss GmbH und der Bahnbau Weidlich GmbH realisiert. Die Strecke bezieht sich auf Rund 90 Kilometer Kabeltiefbau, Kabelführungssystembau, Signalstandpunktbau und viele weitere zusätzliche Arbeiten rund um den Ausbau des ESTW. 


IKI Ring Süd 1 Strecke 5832 Passau-Pocking

Die Baumaßnahme Passau-Pocking erstreckte sich über rund 30 Kilometer Kabelführungs-, Gleisquerungs-, Schacht- und Kabelkanalhalterungssystembau und wurde in einer Hauptsperrzeit von knapp 8 Wochen realisiert.


S-Bahn Haltepunkt Stockdorf ( München )

Der S-Bahn Haltepunkt Stockdorf bei München wurde in 5 Monaten durch die Firma Rädlinger Ingenieurbau GmbH und die Firma Bahnbau Weidlich GmbH als Nachunternehmer Barrierefrei ausgebaut. Die Baumaßnahme Bestand im wesentlichen aus dem Abbruch des alten Bahnsteigkörpers und Empfangsgebäudes und den barrierefreien Neubeu der Bahnsteiganlage.

 

Daten:

- ca. 240m Abbruch Bahnsteig inkl. Fundamente

- Abbruch Betriebsgebäude

- ca. 480m Gleissicherung mittels Spundwandverbau

- ca. 430m Neubau Bahnsteigfundament + Bahnsteigkante