Aktuelles


 

 Feb. 2022: Innovationen schneller an den Markt bringen – geht das? (zum Download)

 

2. Juli 2021: Spatenstich in Darmtstadt zum Glasfaser-Ausbau in Deutschland (zur Referenz)

 


Neue Bauprojekte 2022


Hochwassersanierungsprojekt


 Die Beauftragung mit dem Bau von 5 ESTW-Standorten zwischen Bf Kordel und Bf Gerolstein nach der Hochwasserkatastrophe im Juni 2021 beinhaltet umfassende Instandsetzungs- und Umbaumaßnahmen auf der Eifelstrecke 2631.

 

5 ESTW-Standorte inkl. Gründungsarbeiten, Errichtung der ESTW-Gebäude und Herstellung der Außenanlagen, Stromversorgung, sowie der Neubau von Kabelführungssytemen gilt es innerhalb kürzester Zeit zu realisieren.

 

Einer der größten Herausforderungen des Projekts ist gleich zu Beginn der Totalrückbau aller LST-, TK- und 50Hz-Anlagen des Bahnhofs Gerolstein von Mai bis September 2022. Hierzu gehört auch die Errichtung eines ESTW-Gebäudes innerhalb eines Fahrdienstleitergebäudes während des aktiven Betriebes inkl. Neu- und Umbau aller Brandmeldeanlagen, Netzersatzanschlüsse und Notstromversorgung.

 

Planung, Neubau und Sanierung Kabelführungssysteme:

  • Erstellen der Entwurfs- und Ausführungsplanung
  • 70.000m Rückbau Bestandstrasse mit Betonkanal Gr. I
  • 70.000m Neubau Betonkanal Gr. I + II
  • Neubau GFK
  • Verbau von Schotterhalteplatten
  • Kabelzug 150.000m inkl. sämtlicher Prüf- und Messleistungen
  • Rückbau sämtlicher Signaltechnik, Gleisschaltmittel und Kabelanlagen
  • 250 Rammrohrgründungen für die Neusignalisierung und Einbau von 50 Monolithen
  • Umbau von 2 Bahnübergängen
  • 1:1 Umbau Altanlagen von Bahnübergängen und identischer Neubau

Projektstart: Mai 2022

Projektende: Juli 2023

 



ESTW-A Freihung - Weiherhammer Strecke 5060 km 19,7 - 52,3


Die Bahnstrecke Neukirchen–Weiden ist eine 51 Kilometer lange Hauptbahn in Bayern. Sie zweigt am Bahnhof Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg von der Bahnstrecke Nürnberg–Schwandorf ab und verläuft über Vilseck nach Weiden in der Oberpfalz.

Die Umsetzung von 26.000m Neubau Betonkabelkanaltrassen inkl. Nebenleistungen in 6 Wochen ist nur mit einem über die Jahre gewachsenem und gut eingespieltem Team aus Bauleitern, ZWB-Bedienern und Tiefbaufacharbeitern möglich.
Die äußerst kurze Bauzeit von nur 6 Wochen birgt neben der reinen Leistungserbringung auch noch die logistische Herausforderung der Materialisierung.
Trotz der aktuellen Situation konnten wir dank unserer Lieferanten rechtzeitig die benötigten Mengen an Tiefbaumaterial beschaffen.

 

Neubau und Sanierung Kabelführungssystem:

  • ca. 26.000m Betonkabelkanal inkl. Randwegherstellung
  • ca. 3.000m Porositkanäle / Sattelkanäle
  • ca. 6.000m Aufgeständerter Kunststoffkanal
  • Rammrohrgründungen und Monolithe für Signalstandorte
  • Gleisquerungen
  • 70+ Kabelaufbauschächte Gr. V - VII
  • ca. 9.000m Rückbau / Umverlegung von Bestandskabelführungssystemen
  • 1x Weichenrück- und Neubau

Zeitraum: 6 Wochen, Mai 2022 bis Juni 2022



ESTW Gössnitz


Der Bahnhof Gößnitz wurde mit einem extra langen Bahnsteig gebaut, um gleichzeitig Züge von einem Bahnsteig in verschiedene Richtungen ausfahren lassen zu können.
Ein Schild auf dem Bahnhof gibt an, die Station besitze mit 608 Metern den längsten Bahnsteig Deutschlands. Auch im Bahnhofsregister der DB Station&Service war eine bauliche Länge von 608 Metern hinterlegt.

 

Neubau und Sanierung Kabelführungssystem:

  • Rammrohrgründungen
  • Aufgeständerter Kunststoffkanal
  • Gleisquerungen
  • Kabelaufbauschächte Gr. V - VII
  • Rückbau / Umverlegung von Bestandskabelführungssystemen

Zeitraum: März 2022 bis Dezember 2022



Erneuerung Bahnübergang - Osthofen Strecke 3522 Km 41,570


Die Strecke 3522 (Mainz Hbf – Mannheim Hbf) auf welcher sich der BÜ befindet, ist eine der wichtigsten Eisenbahnstrecken in Rheinland-Pfalz, auf der sowohl Personenverkehr als auch Güterverkehr abgewickelt wird.


Neubau und Sanierung Kabelführungssystem:

  • Rammrohrgründungen
  • 6.400m Betonkanal Gr. II
  • Gleis- und Straßenquerungen
  • Kabelaufbauschächte Gr. V - VII
  • 4.200m Kabelzug
  • Rückbau Schrankenanlage und Schalthaus
  • Sanierung Bestandstrasse

Zeitraum: März 2022 bis Dezember 2022



Wir bringen Sie voran. Wir setzen uns für Sie ein. Wir sind Ihr Partner im Bahnbau.